Lädt

Um Ihnen als Kunde einen besseren Einblick in die Variations-Möglichkeiten unserer Strandkörbe zu geben, ist dieser 3D Konfigurator entwickelt worden. Wir möchten Ihnen hiermit insbesondere das Zusammenstellen der Stoffe erleichtern.

Selbstverständlich ersetzt unser Konfigurator keinen direkten, realen Kontakt mit unseren Produkten, wie z.B. in unserem Geschäft oder auf einer unserer Ausstellungen. Trotz sorgfältiger und aufwendiger Entwicklung ist und bleibt unser Konfigurator nur ein Versuch, unsere Qualitäts-Strandkörbe in der digitalen Welt abzubilden.

Wir empfehlen wärmstens, unsere persönliche Beratung in Anspruch zu nehmen bei allen Fragen und Konfigurationswünschen. Wir versenden gerne auch Stoffproben. Bitte nehmen Sie dies insbesondere dahingehend in Anspruch, da Sie sich nicht auf die digitale Darstellung von Stoffen verlassen können, da hier zu viele Faktoren reinspielen.

An dieser Stelle möchten wir auf folgende Limitierungen des 3D Konfigurators hinweisen, den wir planen über die Zeit zu erweitern und zu verbessern:

  • Wir haben aktuell nur das Modell XL (150 cm breit) und den Solo Plus (100 cm breit) auswählbar. Alle weiteren Modelle finden Sie hier; sie unterscheiden sich lediglich in der Breite.
  • Ebenso sind ein Großteil des Zubehörs für Komfort & Luxus, Zubehör für Schutz & Pflege als auch lackierte/lasierte Hölzer (s. Material) hier nicht auswählbar.
  • Auch wenn wir einen Großteil unserer gängigsten Stoffe eingepflegt haben, ist unser eigentliches Sortiment noch umfangreicher und besteht auch z.T. aus Auslaufmodellen oder Restposten. Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen.
  • Die Farbdarstellung der Stoffe und Materialien variiert und hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab: Lichtverhältnisse (insb. auch die Lichttemperatur), Bildschirm und diverse potentielle Farbfilter (z.B. Nachtlichtmodus), als auch auf unserer Seite das 3D Rendering und diverse Verarbeitungsschritte, die die Farben und Strukturen leicht beeinflussen. Unsere Fotos in der Galerie sind hier qualitativ näher an der Realität.
  • Bei einigen Uni-Stoffen mit starken Kontrasten in der Fein-Struktur (insb. 58237) tritt leider der Moire-Effekt sichtbar auf: Es sind Streifen zu sehen, die der Stoff so nicht hergibt. Bei näherem Hereinzoomen an die Fußraste sehen Sie die eigentliche Struktur des Stoffes ohne Streifen.

Zur Bedienung des 3D Konfigurators:

  • Die Einfassbänder u. Kordeln richten sich aktuell automatisch nach dem Stoff für Sitz u. Rücken (Wendepolster). Selbstverständlich lassen sich diese aber auch individuell auf Wunsch zusammenstellen.

Bei technischen Problemen oder Fragen bezüglich des 3D Konfigurator melden Sie sich gerne direkt unter s.jentzsch@it-automation.io.